Referententätigkeit

über 0 Veranstaltungen
seit 2008

Bildungsträger | Gesundheits- & Sozialwesen | Universitäten & Fachhochschulen | Verbandsarbeit

Durch eine Verkettung glücklicher Zufälle kam ich vor über zehn Jahren zur Referententätigkeit. Zu Beginn habe ich hauptsächlich vor Schüler*Innen und im Rahmen von Elternveranstaltungen referiert. Im Laufe der Zeit kamen dann Weiterbildung für Fachkräfte hinzu und nun umfasst das Spektrum der Veranstaltungen eine Vielzahl an therapeutischen und pädagogischen Settings sowie die Tätigkeit als Honorardozent.

Beispiele für Veranstaltungen

  • Bedürfnisorientierte Arbeit mit auffälligen Kindern und Jugendlichen
  • Motivation - theoretische Konzepte und praktische Anwendung
  • Medienkompetenz im Kindes- und Jugendalter
  • Pathologischer Medienkonsum - ambulante und stationäre Behandlungsansätze
  • Selbstwert stärken - Selbstkonzepte entwickeln
  • Emotionsregulationsstörungen im Kindes- und Jugendalter
  • Stressmanagement & Selbstfürsorge in Gesundheits- und Sozialberufen
  • Entwicklungspsychologie in der Hospizarbeit
  • Störung des Sozialverhaltens in der multiprofessionellen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Umgang mit Lern- und Leistungsstörungen
  • Entwicklung und Sozialisation in der Kinder- und Jugendmigrationsarbeit

Aktuelle Lehraufträge an der Staatlichen Studienakademie Breitenbrunn

  • Studiengang Soziale Arbeit: Psychologie des Kindes- und Jugendalters
  • Studiengang Soziale Arbeit: Psychotherapeutische Handlungsansätze in den Hilfen zur Erziehung

Referate | Seminare | Workshops

  • 360grad-xdream S.L., Sant Pere Pescador - Girona - España
  • AGJF Sachsen e.V.
  • Albert-Schweitzer-Schule, Schule zur Lernförderung, Aue
  • Asklepios Fachklinikum Wiesen
  • Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft gGmbH
  • Brünlasbergschule, Förderschule für Menschen mit geistiger Behinderung, Aue
  • Christian-Lehmann-Oberschule Scheibenberg
  • Clara-Wieck-Gymnasium, Zwickau
  • CVJM Annaberg e.V.
  • CVJM Computerclub Chemnitz e.V.
  • Diakonisches Werk im Kirchenbezirk Auerbach e.V.
  • DPtV - Deutsche PsychotherapeutenVereinigung, Berlin
  • Einzelfallhilfe Rausch, Meerane

„Am 22. August 2019 gestaltete Herr Ken Bleyer unter dem Thema „Medienkompetenzen entwickeln“ eine Fortbildungsveranstaltung für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Einzelfallhilfe Rausch. Ihm gelang es ganz ausgezeichnet, die aktuelle Relevanz des Themas sehr nachvollziehbar zu verdeutlichen. Dabei konnte er auf seine Erfahrungen als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (Verhaltenstherapie) und als Sozialpädagoge zurückgreifen. Besonders der beispielhafte Bezug zu Personen aus dem unmittelbaren Umfeld – auch zu den eigenen Kindern – bereicherten diese interaktive Veranstaltung sehr. Sehr hilfreich erwiesen sich die Hinweise und Erkenntnisse zu den zu setzenden Normen beim Umgang mit Medien und dem Internet, die ganz sicher zum Nachdenken auch über eigene Verhaltensweisen anregten. Seine erfrischende und auffordernde Art kam sehr gut an, wobei die große Teilnehmerzahl von über 50 Personen immer eine Herausforderung darstellt. Wir hoffen, Herrn Bleyer für eine weitere Veranstaltung gewinnen zu können.“ (Prof. Dr. habil. Lothar Rausch)

  • Elternverein krebskranker Kinder e.V. Chemnitz
  • Erich-Kästner-Schule, Schule für Erziehungshilfe, Aue
  • Evangelisches Jugendzentrum Meisterhaus, Annaberg
  • Fachgruppe Psychologie, TU Chemnitz
  • Fachschaftsrat Psychologie, Fakultät für Naturwissenschaften der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • Fachschaftsrat Psychologie, Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften der Technischen Universität Dresden
  • Fachschaftsrat Psychologie, Institut für Psychologie der Universität Leipzig
  • Freier Evangelischer Schulverein Chemnitz e.V.
  • Gagarin-Mittelschule, Zwickau
  • G.-E.-Lessing-Gymnasium, Döbeln/Sachsen
  • Gemeinsam Ziele Erreichen e.V., Zwickau
  • Georgius-Agricola-Gymnasium, Chemnitz
  • Gesellschaft gegen Alkohol- und Drogengefahren Sachsen e.V.
  • Gymnasiumverein "Albert Schweitzer", Limbach-Oberfrohna

Im Rahmen der Elternakademie gab es im Gymnasium einen Vortrag zum Thema “Umgang mit Leistungsdruck und Überforderung in der Familie”. Vor zirka 100 Eltern erläuterte Diplom-Sozialpädagoge Ken Bleyer von der Lernwerkstatt Zwickau den Zuhörern psychologische Hintergründe zu verschiedenen Verhaltensweisen.“ (Katrin Härtig)

  • Heinrich-Braun-Klinikum gGmbH, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters, Zwickau
  • Helferkreis für Asylsuchende, Kirchberg
  • Helferkreis für Asylsuchende, Zwickau
  • Hochschule der Sächsischen Polizei (FH), Landeskriminalamt Dresden
  • Hochschule Meißen (FH), Fortbildungszentrum
  • Kinder- und Jugendwerk Ost, Referat Freiwilligendienste, Leipzig
  • Kopfvitamin e.V., Schneeberg
  • Landesamt für Schule und Bildung, Standort Zwickau
  • Landesarbeitsgemeinschaft "Freier Träger der Jugendsozialarbeit Sachsen e.V."
  • Landkreis Zwickau: Jugendhilfetag
  • Landesschulzentrum Neukirchen, Grundschule
  • Landkreis Zwickau: Beratungs- und Therapiezentrum für Abhängigkeitskranke
  • Lernwerkstatt Zwickau e.V.
  • Lorenz Dental Management GmbH & Co.KG, Sachsen
  • Paritätische Freiwilligendienste Sachsen gGmbH, Dresden
  • Psycho-Path e.V., Dresden
  • Sachgebiet Kommunale Jugendarbeit, Amt für Schule, Soziales und Sport, Zwickau
  • Sächsisches Bildungsinstitut
  • Sächsisches Krankenhaus für Psychiatrie und Neurologie Rodewisch
  • Schillerschule Zwickau, Schulsozialarbeit
  • SOLIDARSOZIALRING gemeinnützige Betreuungsgesellschaft Zwickau mbH
  • SOS Kinderdorf, Zwickau
  • Soziokulturelles Zentrum Alte Brauerei e.V., Annaberg
  • Staatliche Regelschule Gößnitz - Förderverein
  • Staatliche Studienakademie Breitenbrunn
  • Stadtelternrat Limbach-Oberfrohna e.V.
  • Start ins Leben: Kinder- und Jugendheim Limbach-Oberfrohna
  • Verein zum Schutz des Lebens e.V. - Kindertreff "Stadtmitte", Annaberg
  • SOLIDARSOZIALRING gemeinnützige Betreuungsgesellschaft Zwickau mbH
  • Weitwinkel e.V., Zwickau